MODERATIO®  CONSULTING

Changemanagement Beratung & Moderation

CONSULTING

Changeprojekte

Prozessberatung für die Realisierung kleiner und großer Veränderungsprojekte

Kulturwandel

Erkennen und Verstehen der Organisationskultur und deren zielorientierte Umgestaltung

Teamcoaching

Team-TÜV zur Standort-bestimmung, Reflexion und Zukunftsplanung

Konfliktmoderation

Konflikte zwischen KollegInnen oder im Team konstruktuv besprechen und klären

MODERATION

Workshop Moderation

Zielorientierte Management -Klausuren, Führungskräfteforen, Team-Workshops

Großgruppen-moderation

Großgruppenveranstatlung, die Menschen verbindet und in Bewegung binrgt ...

Event-

Moderation

Kongresse, Symposien und Fachtagungen, inspirierend und motivierend

Online-
Moderation

Zielgerichtete Online-Präsentationen und effektive Online-Meetings

NEU: Praxisstudium MODERATIO MASTER

Modular buchbare Komplettausbildung

Machen Sie aus sich einen begehrten Moderationsprofi für die Gestaltung von zentralen Dialogen, Meetings, Workshops und Großgruppen! Nutzen Sie das modular buchbare MODERATIO Praxisstudium für Ihre umfassende MODERATIO Weiterbildung zur Businessmoderation.

 

Changemanagement: Unternehmenskulturentwicklung
& Großgruppenmoderation

 

Unternehmenskultur ist etwas, was sich aus einer Vielzahl von Elementen zusammensetzt. Das reicht von den Artefakten, wie Gebäuden, Einrichtung, Technik, etc. über die definierten und/oder gelebten Geschäftsprozesse bis zur Art und Weise des Umgangs miteinander und den geschriebenen und ungeschriebenen Gesetzten, die das Geschehen prägen. Möchte man die Kultur verändern, so fallen einem Stichworte ein, wie "Führungskultur" und "Teamkultur", als zentrale  Stellschrauben zur Unternehmenskulturveränderung. 

 

Neben Training, Coaching und Workshop-Moderation nutzen wir als ein hervorragendes Werkzeug zur Begleitung und Verstärkung einer Kulturveränderung, die Großgruppenmoderation. Sie ermöglicht über die Metapher „Wir sitzen alle im selben Boot“ hinaus, das Erleben der Gemeinschaft und der gemeinschaftlichen Verantwortung für Unternehmenskultur und Unternehmenskulturentwicklung.

 

Ausgangspunkt einer gezielten Unternehmenskulturentwicklung sollte eine Vision der angestrebten Kultur sein. Diese wird entweder im Management entwickelt und dann den Mitarbeitern kommuniziert oder (je kleiner die Organisation, desto eher möglich), gemeinsam mit den Mitarbeitern entwickelt. In beiden Fällen kann Großgruppenmoderation ein äußerst nützliches Werkzeug sein.

Entscheidend aber ist, was danach kommt. Ein „Big Bang“ alleine bringt keinen (schnellen) Wandel. Soll eine Großgruppenkonferenz nicht zum Strohfeuer verkommen, ist das alles Entscheidende das, was danach kommt: Die Versprechen aus der Veranstaltung müssen eingehalten werden, die Vorhaben weiterverfolgt, (Zwischen-)Ergebnisse kommuniziert und „vermarktet", neue Standards erreicht werden ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MODERATIO Change Consulting 2016 | Impressum